Startseite
  Über...
  Archiv
  Meine Familie
  Matthias
  + / -
  fragen über fragen...
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   christina stürmer & band
   excuse me moses
   der fuxbau
   für die studenten unter uns
   skate & snowboard-shop in lienz
   die andern
   sponsor

http://myblog.de/joeeey

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
... so verdammt fertig war ich schon lange nicht mehr...

... aaaalso die arbeit macht einen ja ziemlich fertig... am liebsten würde ich den ganzen tag nur in waagrechter position verbringen, geht aber nicht ;-( naja aber es ist ja trotzdem ziemlich lustig und die bezahlung passt auch, also darf ich gar nicht sudern ;-) gestern war einer der "ärgsten" tage bis jetzt, wir haben insgesamt so um die 1200 leute auf den berg gekarrt... und ich hab 6 stunden durchgehend autos eingewiesen, also ich hab mit meinen armen durch die gegend "gefuchtelt", damit jeder checkt dass parkplatz 1 voll ist... ich weiß nicht warum da leute bei einer roten ampel trotzdem reinfahren... arrrrgh... beide parkplatze waren dann voll und ich voll fertig... hab dann mit phillip noch metallmüll entsorgt und ein auto gewaschen und nach 9 stunden bin ich dann abgehauen quasi... mein gesicht brennt mir heute noch von der sonne... heute hab ich deshalb extra sonnencreme, sonnenbrille und kappe eingepackt und was ist? es regnet und ist saukalt... grrrr

so jetzt aber schluss mit der arbeit... ich freu mich schon wahnsinnigst aufs wochenende >> sauzipf rocks 2006 steht an ;-) ein seeeeehr geiles kleines (naja schon gar nicht mehr so klein) festival in unserer nähe... hab da letztes jahr nicht hingehen können (ich glaub ich war in gols ;-) aber heuer gehts wieder auf nach döbriach! besonders lässig find ichs auch dass mein bruder und mein nachbar dabei sind und ich endlich lisa wiedersehe, eine ex-schulkollegin von mir... wird echt mal zeit dass wir uns wiedersehn und über "alte zeiten" (haha klingt als wär ich schon uralt) quatschen... und so richtig parteeey machen natürlich auch ;-) aber das geht beim sauzipf ja eh nicht anders... haha fisch hängt gerade im burgenland fest und wird wieder durchdrehen, wenn wir ihm erzählen, wie geil es war ;-) mein brüderchen ist gerade auf einem selbstfindungstrip lol heute ist er losgezogen, mit zelt und grillwürstl, und will einen seiner letzten urlaubstage genießen... gaaaanz alleine... naja wenn er meint *g*

so ich werd jetzt mal wieder ein bisschen am dvd-recorder zumspielen, damit ich mich bei dem ding dann endlich mal auskenn ;-) und schaun was der kleine luca macht sollt ich auch... wahrscheinlich zerlegt er gerade wieder irgendwelche von mums pflanzen im garten oder zerfetzt eine alte zeitung die rumliegt ;-) mir kommt vor dass der hund täglich um 5 cm wächst und 1 kilo zulegt... das geht echt so verdammt schnell bei welpen... aber er schaut immer noch extrem knuffig aus ;-)´ sonst gibts eigentlich nyx spannendes mehr zu berichten... ich falle heute sicher bald wieder in mein bett und raste mich für meinen nexten arbeitstag aus... am abend ist ja "csi-time", ny, die neue staffel, mal schaun wie das so wird ;-) auf alle fälle mag ich das titellied ;-)

also schönen abend noch...

die joyce ;-)

9.8.06 19:15


... lass alles

tut leid, mir ist nur leider gerade kein besserer (obwohl der ja eh gut ist ;-) bzw. sinnvollerer titel für meinen heutigen eintrag eingefallen... und nachdem halt gerade das lied gelaufen ist, dachte ich: "warum nicht?" ...

so jetzt sitz ich also hier und bin am überlegen, welches meiner erlebnisse in den letzten tagen es wert wäre, in meinem blog erwähnt zu werden... morgen arbeite ich den 7ten tag am stück, also hab ich nebenbei nicht sehr viel mehr gemacht, außer fernschaun und essen eben ... also eher die essentiellen dinge des lebens, wenn ihr mich fragt ;-) aber samstag und sonntag ists ja dann endlich mal wieder so weit, ich hab frei... hätte eigentlich heute & morgen gehabt, aber meine komische arbeitskollegin wollte unbedingt tauschen, weil sie irgendwas wichtiges vorhat... naja macht aber auch nix, nächste woche nochmal 5 tage lang und dann gehts auch schon auf nach vienna ;-) hui mein zug am 2. geht schon um 5 uhr in spittal los, dass heißt noch früher aufstehen als eh schon beim arbeiten... aber ich geh einfach früher ins bett dann passt das schon... musst ja ausgeruht und fit wie ein turnschuh sein...

à propos arbeit: gestern hab ich einen kran bedienen dürfen... also heben, senken und schwenken (nach links UND nach rechts). wir haben nämlich das verpackte 300 kilo rad auf den wagen gehoben und verliefert... heute war eigentlich verdammt wenig los... bin fast den ganzen tag nur sinnlos herumgegurkt und hab gehofft, dass die zeit einfach nur vergeht... ach ja und gestern gabs am nachmittag mal ein technisches problem, irgend ein wasserschlauch bei der höhenbahn ist gerissen und deshalb hat die alte bahn herhalten müssen... die fährt ca. halb so schnell ;-) deshalb haben sich am nachmittag dann alle fahrten ein bisschen nach hinten verschoben... war mir ziemlich schnurz, bin einfach um 3/4 5 nach hause, so wie immer... und nach mir die sintflut ;-) nein scherz, wurde eh alles schnell repariert und fast die ganze verspätung aufgeholt...

so das wars auch schon wieder zum thema arbeit... ist ja eh ziemlich uninteressant davon zu lesen denk ich mal...

ach ich freu mich schon wieder so aufs snowboarden heuer... kann ich gar nicht beschreiben... wird hoffentlich einfach wieder mal ein genialer winter... und ich hoff auch, dass tom endlich wieder dabei ist und sein knie mitmacht... denn ohne tom und orangen vw-bus ist shreddn ja leider nicht dasselbe ;-) und ich hoffe auch dass wir es nach 3 jahren endlich mal schaffen, meinen bruder in obertauern zu besuchen, dort shreddn zu gehn und auch fort... das haben wir ihm nämlich schon so verdammt lange versprochen, und es ist einfach immer was dazwischen gekommen oder wir waren einfach zu lax... auf alle fälle hoff ich, dass das im winter 2006/2007 endlich mal stattfinden wird... und die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ;-) à propos mein bruder, er hat endlich wieder ein neues auto, nämlich genau das gleiche wie zuvor... ganz nach dem motto "der kaiser ist tot - lang lebe der kaiser" gibt es jetzt die version 2.0 vom kaiser wilhelm (blauer opel astra kombi)... der wird jetzt wohl wieder mit gaaanz vielen stickers beklebt werden ;-)

also genug von arbeit und autos... mal schaun was am we so ansteht, eigentlich wär "no sleep 'til möllbrooklyn" eine idee, farina will da unbedingt hin und ich will unbedingt was mit ihr unternehmen, um sie abzulenken, aber wenn ein gewisser jemand dort auch ist, dann weiß ich nicht ob das funktionieren wird... uuund das nächste problem, fisch kommt am we wieder nach hause und irgendwie wärs schon ganz lässig, was mit der fuxinger-horde zu unternehmen... aber farina & fisch, da ist so eine generelle abneigung da... deshalb müsst ich mich mal entscheiden, was ich jetzt mach... was ich auf alle fälle mach, ich geh mit mum & farina am samstag vormittag shoppeeeen!

naja das wars auch schon wieder, werd bald wieder mal das zimmer verlassen müssen und mich fertig machen, fürs tv schaun und so ;-)

alsooo gute n8!

joey

24.8.06 20:08





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung